Flexible Leiterplattenverbinder

Flexcrimp

Stecksystem für FFC-Leitungen, Wire-to-Board- und Wire-to-Wire-Verbindungen. Konfektionierung von Jumpern und FFC-Leitungen mit Folien-Crimpkontakten verschiedener Hersteller.

  • schnelle Montage
  • kompakte und lösbare Verbindungen
  • Löt-Verbindungen möglich
  • Raster 1,27 mm (0,050‘‘) und 2,54 mm (0,100‘‘)
  • verzinnte oder vergoldete Crimpkontakte

Beispielbilder


Hersteller

Vorzugsweise werden Steckverbinder von TE connectivity (Tyco) verarbeitet. Die Stecksysteme CRIMPFLEX® von Nikomatic und DUFLEXTM von FCI sind ebenfalls erhältlich.

Kontakte

Raster
1,27 mm (0,050'')
2,54 mm (0,100'')
Buchsenkontakt
1 - 487547 - 1 (gold)
2 - 487406 - 3 (gold)
2 - 487406 - 4 (verzinnt)
Stiftkontakt
-
88117 - 7 (verzinnt)
Lötpin
487923 - 4
1 - 88997 - 2 (verzinnt)

Andere Kontakte auf Anfrage möglich.

Gehäuse

Eine Vielzahl von Gehäusen sind möglich. Hier einige Beispiele für gängige Typen der Firma TE connectivity (Tyco).

Raster
1,27 mm (0,050'')
2,54 mm (0,100'')
1-reihig
X - 487544 - X
X - 487378 - X
mit VerriegelungX - 487545 - X

X - 487526 - X

2-reihigX - 487938 - XX - 487223- X (m. Nase)
mit VerriegelungX - 487937 - X-

X variiert - je nach Polzahl / Wir beraten Sie gern bei der Auswahl.

Kontakte - Automotive

Kontakt-Typ
Artikelnummer

MQS - Buchsenkontakt / TE

929387-1
MQS - Buchsenkontakt / TE kurz
968987-1
MQS - Stiftkontakt / TE
1452128-1


Gehäuse - Automotive

Gehäuse in automotive-Anwendungen sind häufig aus OEM-spezifischen oder Kundenspezifischen Werkzeugen und daher nur mit einer entsprechenden Freigabe erhältlich.

Hierbei können wir Ihnen möglicherweise behilflich sein. Sprechen Sie uns dazu an.